© 2014-2015 ALL RIGHTS RESERVED   |   IMPRESSUM

 

Adalbert H. LHOTA

WWW.LHOTA.CH

 

NATIONAL PEDAGOGICAL DRAGOMANOV UNIVERSITY

Durch einstimmigen Beschluss des Wissenschaftlichen Rats in der Sitzung vom 28. November 2013 ist Adalbert H. Lhota zum Ehrendoktor (Dr. phil. h.c.) der National Pedagogical Dragomanov University in Kiew, Ukraine ernannt worden.

 

Der Rat begründete die Entscheidung mit Lhotas “bedeutenden Beitrag für die Verbreitung der Ideen der Pädagogischen Verfassung Europas” und mit seiner “aktiven politischen, bürgerlichen und wissenschaftlichen Forschungstätigkeit.”.

 

BILDER

WISCONSIN INTERNATIONAL UNIVERSITY USA-UKRAINE

Die Dragomanov-Universität besteht seit 1834 und ist damit eine der ältesten und angesehensten Hochschulen des Landes. Mit rund 36.000 eingeschriebenen Studenten ist sie auch eine der größten des Landes.

 

Zu den Ehrendoktoren und Ehrenprofessoren der Dragomanov-Universität gehören unter anderem Vitali und Vladimir Klitschko und die ehemaligen ukrainischen Staatspräsidenten Leonid Kravchuk und Viktor Yushchenko.

In Folge der Auszeichnung mit der Ehrendoktorwürde durch die Staatliche Pädagogische Dragomanov-Universität wurde Adalbert H. Lhota im März 2014 auch von der von dieser Hochschule mitgegründeten Wisconsin International University USA-Ukraine (WIUU) zum Honorarprofessor für Unternehmensführung ernannt.  

 

Lhota hält seitdem an der ebenfalls in Kiew ansässigen WIUU regelmäßig Vorlesungen zu verschiedenen Themenbereichen, mit denen er den Studierenden Einblicke in seine langjährigen beruflichen Erfahrungen vermittelt.  

LINKS UND PUBLIKATIONEN

"Erweiterung universitärer Bildung durch Erfahrung"

Thesenpapier für das National Institute of Strategic Studies, 2013